ARD WM-Studio 2018

© Matthias Rohde

Das doppelte WM-Studio

Im gemeinsamen Studio von ARD und ZDF für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland verleihen leuchtende Elemente aus PLEXIGLAS® den unterschiedlichen Live-Sendungen eine eigene Identität.

2014, bei der Fußball-WM in Brasilien, sendeten ARD und ZDF noch von der Copacabana – 2018 berichten die beiden öffentlich-rechtlichen Fernsehsender nicht direkt aus Russland, sondern aus einem gemeinsamen Sendezentrum beim Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden. „Das Studio ist die gemeinsame Plattform für die Berichterstattung“, erläutert Matthias Rohde, der als freier Bühnenbildner das Konzept für das WM-Studio im Auftrag des SWR entworfen hat. „Jeder Sender möchte aber trotzdem optische Alleinstellungsmerkmale für seine Studiokulisse.“