Skulptur David von Michelangelo aus PLEXIGLAS® Block

© k-tec

Wenn aus Verarbeitung Kunst wird

Fünfachsiger Fräsroboter und PLEXIGLAS® statt Meißel und Marmorblock: Ein österreichischer Kunststoffverarbeiter hat die bekannteste Skulptur der Kunstgeschichte – den David von Michelangelo – nachgebildet.

"Denn Kunst ist nichts anderes als Gestaltung mit beliebigem Material", sagte einmal der deutsche Künstler Kurt Schwitters. Ganz unwichtig ist die Wahl des Materials indes nicht: Soll das Kunstwerk etwa den Eindruck von Leichtigkeit erwecken, sind große Mengen Beton mitunter der falsche Werkstoff. Oder wenn es ums Thema Wasser geht, muss das Kunstwerk natürlich transparent erscheinen – jedenfalls wenn es nach dem österreichischen Kunststoffverarbeiter Thilo Üblagger geht.