Weißer Schriftzug vor Mauer

© Adobe Stock / Foto: bbourdages

Weißer als weiß

Ein neues Produkt aus der PLEXIGLAS® LED-Familie verbindet eine strahlend weiße Tagwirkung mit guten Beleuchtungseigenschaften. Diese Kombination macht das Material perfekt für Lichtwerbung und Leuchtwände.

Lichtstreuende Materialien für Werbeschilder, Leuchtbuchstaben oder Leuchtwände müssen nicht nur bei Nacht eindrucksvoll strahlen – auch bei Tag sollen sie einen guten Eindruck hinterlassen. Ein weiterentwickeltes Acrylglasprodukt aus der PLEXIGLAS® LED-Familie sorgt dafür, dass Lichtwerbung, die nachts strahlend weiß leuchtet, nicht im Gegenzug bei Tag eher cremefarben wirkt.

Produktvielfalt weiter ausgebaut

PLEXIGLAS® LED-Familie

Die weiß durchscheinenden (transluzenten) Platten der PLEXIGLAS® LED-Familie wurden für das Zusammenspiel mit LEDs entwickelt. Besonders in der Lichtwerbung, im Laden- und Messebau punktet die Kombination der LEDs mit PLEXIGLAS® LED durch höchste Effizienz und beste Lichttechnik. Für verschiedene Anwendungsgebiete stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr über PLEXIGLAS® LED.

„Wir haben PLEXIGLAS® LED für Hinterleuchtung WH52 Pure White für die Hinterleuchtung mit LEDs entwickelt, beispielsweise in der Lichtwerbung oder im Laden- und Messebau. Da gab es immer wieder Anfragen nach einer strahlend weißen Tagwirkung“, erläutert Matthias Schäfer, Marktsegmentmanager Visual Communication im Geschäftsgebiet Acrylic Products. Im Vergleich zu den bisherigen Weißeinfärbungen der PLEXIGLAS® LED-Familie ist das neue Produkt nun noch weißer – fast schon kaltweiß – und ermöglicht gleichzeitig eine gute Lichttransmission und Lichtstreuung.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren PLEXIGLAS® Newsletter!

Gute Balance zwischen Tag- und Nachtwirkung

Dieser Farbeindruck von Weiß ohne Gelb- oder Grauanteile entsteht durch ein optimiertes Zusammenspiel zwischen Einfärbung und Beleuchtungseigenschaften. „Obwohl der weiße Farbton der Platten an durchgefärbtes Material heranreicht“, erklärt Schäfer, „liegen wir bei der Lichttransmission und -streuung im Bereich von anderen PLEXIGLAS® Produkten, die häufig für Beleuchtungsanwendungen verwendet werden.“ PLEXIGLAS® LED für Hinterleuchtung WH52 Pure White lässt 44 Prozent des Lichts durch und ermöglicht damit eine energieeffiziente, strahlende Beleuchtung – und zwar ohne störende Helligkeitsunterschiede, sogenannte Hot Spots.

Darüber hinaus überzeugt PLEXIGLAS® LED für Hinterleuchtung WH52 Pure White mit weiteren für Acrylglas typischen Eigenschaften: darunter hohe Langlebigkeit, leichte Verarbeitbarkeit, geringes Gewicht und hohe Bruchfestigkeit. Damit eignet sich das neue Material perfekt für Lichtwerbung sowie für beleuchtete Wände im Laden- und Messebau, die bei Tageslicht einen sehr weißen Eindruck hinterlassen sollen. Hinterleuchtet mit LEDs, erstrahlen diese Werbemittel dann kraftvoll in der Farbe der LEDs.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren PLEXIGLAS® Newsletter!

Produktvorteile auf einen Blick

– strahlend weiß im Tageslicht

– Lichttransmission: 44 Prozent

– keine Hot Spots

– sehr hohe Witterungsbeständigkeit

– leichte Verarbeitbarkeit

– geringes Gewicht

– hohe Bruchfestigkeit

Muster bestellen

Die in einem technisch aufwendigen Fertigungsprozess in Deutschland hergestellten Platten PLEXIGLAS® LED für Hinterleuchtung WH52 Pure White sind im Format 3050 x 2030 mm in 3 mm und 5 mm Stärke erhältlich. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie im PLEXIGLAS® Onlineshop ein Muster des neuen Materials.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren PLEXIGLAS® Newsletter!