Gewächshaus aus PLEXIGLAS® in der Antarktis

© Röhm GmbH

Klimawandel: Ein Gewächshaus für extreme Bedingungen

2050 sollen rund zwei Milliarden Menschen mehr leben als heute. Gefragt sind daher ungewöhnliche Konzepte zur Produktion von Nahrungsmitteln. Mit PLEXIGLAS® lassen sich Gewächshäuser sogar in der Antarktis bauen.

Die Experten der Vereinten Nationen schätzen, dass die Lebensmittelproduktion bis zur Hälfte dieses Jahrhunderts um 70 Prozent gesteigert werden muss. Doch wie? Ein Lösungsansatz ist das sogenannte Indoor Farming. Nach diesem Konzept werden Nahrungsmittel dort angebaut, wo sie gebraucht werden – etwa mitten in der Stadt. Oder mitten in der Antarktis, auf der König-Georg-Insel.