BMW Mini in PLEXIGLAS® Ausstellung im Red Dot Design-Museum

© Evonik

Vom inspirierenden Material zum innovativen Design

Erklärfilm: Bei einem Workshop im renommierten Red Dot Design Museum in der Zeche Zollverein hat Evonik die Eigenschaften und Vorteile von PLEXIGLAS® emotional erlebbar gemacht.

PLEXIGLAS® ist ein extrem vielfältiger Kunststoff, der unter anderem besonders witterungsbeständig, gut zu formen und zu verarbeiten ist und dabei durch sein geringes Gewicht und seine exzellenten Lichtleitfähigkeiten überzeugt. „Designer können die vielfältigen Eigenschaften dazu nutzen, ihre Idee zur Realität werden zu lassen“, sagt Siamak Djafarian, Leiter des Produktbereichs Molding Compounds im Evonik-Segment Performance Materials. „Deshalb ist PLEXIGLAS® seit langem für Designer ein inspirierendes Material.“

Tradition und Moderne verbinden

Eingesetzt werden PLEXIGLAS® Formmassen in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen, etwa als hochglänzende Säulenblende einer Fahrzeugkarosserie oder als lichtleitendes Material in einer Leuchte. „Unser Material ist in vielen Anwendungsbereichen längst etabliert, in anderen trägt es dazu bei, Innovationen mitzugestalten“, so Djafarian. Für die verschiedenen Anforderungen stehen eigene Varianten des Marken-Polymethylmethacrylats (PMMA) zur Verfügung, die auf unterschiedliche Eigenschaften optimiert sind – was das heißt, zeigt dieser Film:

Erleben Sie die Witterungsbeständigkeit, Transmission, Lichtleitung, Einfärbbarkeit und mechanische Stabilität von PLEXIGLAS®