Fond mural de cuisine éclairé avec des motifs montagnards

© Acryl-Licht-Design GmbH

Die Küchenrückwand mit Licht gestalten

Bei der Gestaltung der eigenen Küche bieten sich fast unendliche Möglichkeiten. Die Krönung ist eine Beleuchtung, die helles Licht zum Arbeiten mit einem gemütlichen Ambiente verbindet – so wie eine LED-Küchenrückwand aus PLEXIGLAS®.

Eine beleuchtete Küchenrückwand ist eine Alternative zu einer Deckenleuchte oder einer Beleuchtung, die in die Küchenschränke integriert wird. Außerdem verbindet sie das Nützliche, nämlich den Spritzschutz, mit einem gestalterischen Element – das zudem ganz nach dem eigenen Geschmack individualisiert werden kann. Möglich ist beispielsweise eine dezent warmweiße Beleuchtung, genauso wie ein knalliger Farbakzent oder ein Wunschmotiv, das hinterleuchtet wird.

Alternative zum Fliesenspiegel

Viele Leute unterschätzen das, aber Licht ist für die Gestaltung von Räumen enorm wichtig.

Rainer Horst
Gründer und Geschäftsführer der Acryl-Licht-Design GmbH

„Beleuchtete Küchenrückwände sind ein außergewöhnliches Gestaltungselement, weil Licht den Eindruck von Räumen vollkommen verändern kann“, erläutert Rainer Horst, Geschäftsführer der Acryl-Licht-Design GmbH. Horst entwickelt und produziert seit 2005 Lichtdesign-Objekte, vornehmlich aus Edelstahl, Acrylglas und Leuchtdioden (LEDs) – seit 2010 zählen dazu auch Küchenrückwände und Duschwände, die eindrucksvoll zeigen, welche homogene Ausleuchtung durch die Kombination von PLEXIGLAS® mit LEDs entstehen kann.

PLEXIGLAS® im perfekten Zusammenspiel mit LEDs

PLEXIGLAS® LED bestellen

PLEXIGLAS® LED Platten und Stäbe ermöglichen effiziente lichttechnische Anwendungen in Verbindung mit LEDs. Wir bieten Ihnen in unserem PLEXIGLAS® Onlineshop eine Auswahl an Produkten für die Kanten-, Seiten- oder Hinterleuchtung an.

„Entscheidend für die Wirkung einer beleuchteten Küchenrückwand ist die gleichmäßige Ausleuchtung der Fläche“, erklärt Horst, der es wissen muss: Schließlich gehören zu seinem Portfolio neben Küchenrückwänden auch LED-Leuchttafeln, LED-Schilder sowie LED-Leuchten für den Außen- und Innenbereich. Er verwende „für alles, was leuchten soll“, ausschließlich PLEXIGLAS®. „Es ist das einzige Material, das Licht wirklich aufnimmt“, so Horst. PLEXIGLAS® leitet Licht beispielsweise deutlich besser als Mineralglas. Zudem stehen verschiedene Varianten des Markenacrylglases zur Verfügung, die speziell für das Zusammenspiel mit LEDs konzipiert sind. Denn diese modernen und energiesparenden Leuchtmittel geben ein starkes Punktlicht ab und sind daher auf ein sie umgebendes Material angewiesen, das ihre Leuchtkraft in eine gleichmäßige Ausleuchtung umwandelt.

Küchenrückwand im Hochglanz-Look

Auch über beleuchtete Küchenrückwände hinaus bietet PLEXIGLAS® inspirierende Gestaltungsmöglichkeiten in der Küche. Beispielsweise eignet sich das Markenacrylglas auch unbeleuchtet als Spritzschutz oder als Küchenfront: Mit PLEXIGLAS® Hi-Gloss oder PLEXIGLAS® Optical HC wirkt die Hochglanzküche dann edel, ist aber zugleich robust.

Gleichmäßige Lichtverteilung

Firmengründer Rainer Horst setzt bei seinen Leuchtelementen auf eine Kombination aus PLEXIGLAS® LED und einer speziellen Beschichtung. Diesen Aufbau hinterleuchtet er dann mit LED-Bändern. „Das Ergebnis ist eine vollkommen gleichmäßig ausgeleuchtete Fläche“, beschreibt Horst. Durch diese Technik entsteht eine angenehme, blendfreie Beleuchtung – perfekt zum Arbeiten oder Verweilen in der Küche. Horsts Kunden können sich bei den beleuchteten Küchenrückwänden zwischen vielen unterschiedlichen Varianten entscheiden: beispielsweise für einen weißen Spritzschutz, der dann vollflächig farbig beleuchtet wird, oder für eine farbig bedruckte Variante mit theoretisch unendlich vielen verschiedenen Motiven, von Pflanzen über Strukturen bis zu Landschaften. Einsetzbar sind die faszinierenden Flächenlichter der Acryl-Licht-Design GmbH aber auch in Wellness-Oasen, Badezimmern und Wohnräumen sowie im Laden- und Messebau – also überall dort, wo Licht mehr als reine Beleuchtung ist.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren PLEXIGLAS® Newsletter!