© Fendt-Caravan GmbH

Designleuchte für die Villa auf vier Rädern

Von wegen funktional: Die Deckenleuchte ORBIS aus PLEXIGLAS® schafft in Luxus-Wohnwagen von Fendt-Caravan eine wohnliche Beleuchtung – und sieht dabei richtig gut aus.

Während Wohnwagen vor ein paar Jahren noch eher funktional eingerichtet waren, ähneln viele Caravans heute einer Villa auf vier Rädern: elegantes Leder, hochwertige Materialien, große Flachbildfernseher, voll ausgestattete Küchen mit Backofen… Abgerundet wird das Erste-Klasse-Gefühl häufig mit einem ausgefeilten Beleuchtungskonzept.

Die Geschichte des Wohnwagens

Auch wenn Caravans aktuell wieder hoch im Trend liegen, gibt es sie eigentlich schon seit mehreren Jahrhunderten. Bereits im Römischen Reich und im Mittelalter wurden fahrbare Heime genutzt, die natürlich noch keine Ähnlichkeit mit den aktuellen Modellen hatten. Mit Einführung des VW-Transporters T1 im Jahr 1950 wurde der Wohnwagen schließlich massentauglich. Heute gibt es verschiedene Typen, von der kleinen Wohnkabine auf einem Pick-up bis zur Villa auf vier Rädern, inklusive Parkgarage für einen Kleinwagen.

Design-Deckenleuchten für Wohnwagen

Nichts verändert die Stimmung in einem Raum so sehr wie Licht. Gerade in Caravans ist ein intelligentes Beleuchtungssystem wichtig, denn hier hat ein Raum häufig verschiedene Funktionen. Während zum Arbeiten oder Essen helles Licht benötigt wird, ist am Abend ein stilvolles Ambiente mit gemütlicher Beleuchtung passender. Mit der dimmbaren Deckenleuchte ORBIS ist beides möglich.

Die Deckenleuchte, die von der Dometic Group exklusiv für Fendt-Caravan hergestellt wird, überzeugt durch ein schlichtes, aber edles Design. Aus einer leicht gewölbten Scheibe tritt das Licht an Gravurstellen filigran aus. So steht das Licht selbst im Vordergrund und nicht die Leuchte. Entworfen wurde ORBIS von den Beleuchtungsspezialisten der Boos & Schulz Designagentur. Beim Material für die Streuscheibe entschieden sich die Designer für eine Platte farbloses PLEXIGLAS® GS. Diese eignet sich durch ihre hervorragenden optischen und lichtleitenden Eigenschaften besonders gut für den Leuchtenbau. So leitet das Material das Licht der LEDs gleichmäßig in die gesamte Bauteilfläche.

Branchentreff

Auf der weltweit größten Messe für Reisemobile und Caravans, dem Caravan Salon in Düsseldorf, treffen sich jedes Jahr Fans dieser individuellen Urlaubsmöglichkeit. Auf 210.000 m² Fläche präsentieren fast 600 Aussteller Neuheiten rund um das mobile Reisen.

Hochwertiges Design trifft auf Funktionalität

Das Markenacrylglas sorgt dabei für weiche Schatten, flächig-diffuses Licht und eine absolut blendfreie Beleuchtung. Unterstrichen wird das luxuriöse Ambiente des exklusiven Spitzenmodells „Brillant“ von Fendt-Caravan durch die Deckenleuchte ORBIS. Ob beim Abendessen oder zum entspannten Fernsehabend – mit der richtigen Beleuchtung entfaltet der Raum im Wohnwagen erst sein volles Potential.

Und da viele Caravan-Fans Wert auf Individualität legen, lassen sich die Lasergravuren auf der PLEXIGLAS® Streuscheibe nach Kundenwünschen anpassen. Der Wohnwagen wird somit noch ein Stück persönlicher und für die Besitzer zu einem zweiten Zuhause auf Rädern.